Pferde

Möchten Sie einen Termin mit uns vereinbaren? Dann senden Sie uns eine E-Mail über unser Kontaktformular mit Namen, Telefonnummer und Ihrem Anliegen. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Wann ist Physiotherapie sinnvoll?

  • Rückenprobleme (z.B. Kissing Spines)
  • Gelenkerkrankungen (z.B. Arthrose)
  • Muskelerkrankungen wie Muskelatrophie (Muskelschwund) und Muskelverhärtungen
  • Sehnen- und Bänderverletzungen
  • Narbengewebe
  • Steifheit/Widersetzlichkeit
  • Leistungsverschlechterung
  • im Rehabilitationsplan bei tierärztlichen Maßnahmen
  • bei älteren Patienten

Leistungsangebot

  • Massage
  • Dehnungen
  • Isometrische Übungen
  • Stresspunktmassage nach Jack Meagher
  • Thermotherapie
  • Elektrotherapie (TENS/EMS)
  • Softlasertherapie

Blutegeltherapie

Zusätzlich zu den üblichen Behandlungsmethoden bieten wir ihnen die Therapie mit Blutegeln an.

  • Hufrehe
  • Sommerekzem
  • Hämatomen (Blutergüsse)
  • Rückenbeschwerden
  • Gallen